Suche
  • Enercy

Enercy ist Partner im Leuchtturm-Wasserstoffprojekt "HEAVENN"

Aktualisiert: Mai 31

Das Projekt „HEAVENN“ im Wert von 90 Millionen Euro wird eine vollwertige Wertschöpfungskette für grünen Wasserstoff in den nördlichen Niederlanden entwickeln. Das HEAVENN-Konsortium unter der Leitung von Energy Valley (Teil der New Energy Coalition) umfasst 31 öffentliche und private Organisationen aus sechs europäischen Ländern. Der Antrag des Konsortiums wurde von über 65 nationalen und internationalen Parteien aus der ganzen Welt unterstützt, darunter Irland, Kalifornien, Japan und Neuseeland. Das HEAVENN-Projekt ist einzigartig, da es eine gesamte Wasserstoff-Wertschöpfungskette innerhalb einer geografischen Region entwickelt. ​ Der Förderzuschuss in Höhe von 20 Millionen Euro ist einer der größten Zuschüsse, die die öffentlich-private Partnerschaft FCH JU, die Teil des EU-Rahmenprogramms HORIZON 2020 ist, jemals für ein Projekt bereitgestellt hat. Dieser Zuschuss und die damit verbundene regionale Kofinanzierung ermöglichen es der Region, über einzelne Wasserstoffprojekte hinauszugehen und eine sektorale Integration für grünen Wasserstoff zu entwickeln. Dies ermöglicht Nordholland eine Führungsrolle auf dem Gebiet des Wasserstoffs zu übernehmen und eine Inspirationsquelle für die Entwicklung anderer Wasserstoffregionen in Europa und darüber hinaus zu werden. Das Antragsverfahren für die HEAVENN-Projektfinanzierung wurde von der New Energy Coalition und der Northern Netherlands Alliance geleitet. ​ Weitere Informationen finden Sie im Projektvideo:



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen